top of page

Die 2. Klassen proben den "Eierfall"


Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen an der Mittelschule Bad Gleichenberg stellten im "Sozialen Lernen" mit dem Projekt "Eierfall“ ihre Teamfähigkeit, ihre Kreativität und ihren gemeinsamen Ideenreichtum unter Beweis. Die einzelnen Gruppen mussten mit vorgegebenen Materialien ein Ei so verpacken, dass es einen Sturz aus dem Fenster aus dem dritten Stockwerk des Schulgebäudes unbeschadet überlebt. Unterschiedlichste Fallschirme wurden entworfen und gebaut - dabei entstanden viele lustige und kreative (Schutz-)Verpackungen. Beinahe alle Eier überstanden den Flug unbeschadet und die Schülerinnen und Schüler waren mit großer Freude gemeinsam am Werk.



220 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page