BO-Abend mit Modenschau der letztjährigen vierten Klassen


Nach zweijähriger, coronabedingter Pause fand an der Mittelschule Bad Gleichenberg in der vorletzten Schulwoche wieder ein Berufsinformationsabend für die Schüler*innen der 3. Klassen und deren Eltern statt.


Am Beginn schockten einige Schüler*innen der 3. Klassen ihre Eltern als lebende Schaufensterpuppen mit Outfits, wie man sich für ein Vorstellungsgespräch auf keinen Fall kleiden sollte.


Danach zeigten einige Mädchen und Burschen aus den 4. Klassen bei einer Modeschau, wie man sich für ein Bewerbungsgespräch richtig kleidet. Dabei wurden sie, wie schon seit vielen Jahren, vom Modehaus Hufnagl fachmännisch beraten und erhielten für diesen Abend auch die Kleidung zur Verfügung gestellt.


Beim eigentlichen Informationsabend stellten sich die PTS Feldbach und weiterführende Schulen vor, die nach der 4. Klasse Mittelschule gerne von den Schüler*innen besucht werden.


Durch das Programm führten die beiden „Nachwuchs-Moderatorinnen“ Marie-Sophie Lamprecht und Emily Nunner. Organisiert wurde der Abend von Berufsorientierungslehrerin Eva Hofer.



153 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen